Elektro Zigaretten | E-Zigaretten Liquid - Information

Was ist e-Zigaretten Liquid?

E-Zigaretten Liquid ist eine Flüssigkeit, die durch die Verdampfungseinheit (Bspw. Verdampfer, Clearomizer, Cartomizer) erhitzt wird und verdampft.

Wo werden unsere Liquids für Ihre Elektro Zigarette hergestellt?

Auf BESTSMOKE.de finden Sie nur e-Zigaretten Liquid Aromen, welche in Deutschland und in der Europäischen Union hergestellt worden sind.
Damit ist sichergestellt, dass wir Ihnen einwandfreie und unbedenkliche e-Liquids anbieten können.

Deshalb verzichten wir bewußt auf sogenannte "China" Liquid Importe.
Diese Unterliegen keinerlei Hygienischen - und Gesundheitlichen Standards der Europäischen Union. 

Welche Geschmacksrichtungen gibt es?

Für e-Zigaretten Liquid gibt es eigentlich keine Beschränken hinsichtlich des Geschmacks.
Große Liquid Hersteller sind, z. B. wie FlavourArt, zuvor Hersteller von Lebensmittelaromen gewesen,
die sich dann auf den Vertrieb und Produktion von Liquid spezialisiert haben.

Geschmacksaromen werden bei vielen Lebensmitteln zugesetzt und verstärken den Geschmack.
Alle Aromen müssen Lebensmittelstand besitzen, so dass eine ungefährdeter Konsum gegeben ist.

Was genau sind die Inhaltsstoffe eines e-Zigaretten Liquid?

Grundsätzlich sind alle Liquids gleich aufgebaut, sie unterscheiden sich nur geringfügig von "spezial" Mischungen.

Die Basis besteht aus folgenden Komponenten: 

55 % Propylenglycol - PG
35 % Glycerin - VG
10 % dest. Wasser Propylenglycol (1,2-Propandiol)

Eventuelle Zusätze sind:

Geschmacksaromen
ggfs. Nikotin in verschiedenen Stärken

Propylenglycol - PG: Was ist das?

Propylenglycol - PG (Arzneibuchqualität) ist Hauptbestandteil eines jeden e-Zigaretten Liquid und wird in Apotheken verkauft.
PG findet auch im medizinischen, kosmetischen und lebensmitteltechnischen Bereich vielfache Verwendung (E1520).

In der E-Zigarette ist PG ein Geschmacksträger und dient der Geschmacksübertragung. Es ist eine farblose, geruchlose, stark hygroskopische Flüssigkeit.
Hygroskopisch bedeutet, dass Flüssigkeit aus der Umwelt aufgenommen wird.

Dieses kann beim Dampfen zu einer Mundtrockenheit führen, achten Sie deshalb auf genügend Flüssigkeitzufuhr. 

Glycerin - VG: Was ist das?

Glycerin - VG (Arzneibuchqualität) oder auch Propan-1,2,3-triol ist ebenfalls eine klare, farblose Flüssigkeit, die stark hygroskopisch wirkt.
In der Industrie wird sie vielseitig eingesetzt. In Feuchthalte-, Kosmetikprodukten, Disco Nebelmaschinen, aber zum Süßen von Lebensmitteln (E422) wird Glycerin verwendet.

Bei der Verdampfung von Glycerin entsteht dichter Rauch, deshalb wird es als "Qualmersatz" in e-Zigaretten eingesetzt, damit ein dichter Rauch entsteht.

Warum wird destilliertes Wasser beigesetzt?

Durch den Zusatz von destilliertem Wasser erhält das Liquid die passende Konsistenz.
PG und VG besitzen eine Ölartige Viskosität, damit der Verdampfer keinen Schaden nimmt, mindert man die Viskosität durch die Zugabe von dest. Wasser.

e Liquid Zusatz: Nikotin

Nikotin ist ein sehr starkes Nervengift und darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Es ist von der Wirkung zwischen Koffein und Botulin anzusehen.

Das Nikotin hat eine berauschende Wirkung, die aber jedoch auch abhängig macht.
Ein Elektro- e- Dampfer nimmt bei täglichem e-Zigaretten Konsum jedoch keine lebensbedrohlichen Dosen auf,
da Nikotin im menschlichen Körper schnell abgebaut wird.

Es darf weder geschluckt oder großflächig mit der Haut / Schleimhäute in Berührung kommen.
Bitte waschen Sie gründlich Ihre Hände nach dem wieder auffüllen Ihrer Verdampfer, Depots, Tanks...etc.! 

Alle Liquid Flaschen besitzen eine Kindersicherung, trotzdem müssen Sie sie außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren!

Nebenerscheinungen Nikotinkonsum

Bei dem Verdampfungs- und Inhalierungsprozess nimmt der menschl. Körper Nikotin auf, sofern er Nikotinhaltiges e-Zigaretten Liquid konsumiert.
Es kann dadurch zu leichten Vergiftungserscheinungen kommen (Übelkeit, Benommenheit, Kopfschmerzen, erhöhte Pulsfrequenz),
die aber durch den Nikotinabbau im Körper wieder rasch nachlassen. 

Bitte machen Sie eine Pause, sobald Sie irgendwelche, der oben beschriebenen, Symtome bei sich feststellen können.
Sollten diese Symptome jedoch länger anhalten, so suchen Sie bitte unverzüglich ärztlichen Rat!

e-Zigaretten Liquid Aromen

Die jeweiligen Aromen stammen alle aus der Lebensmittelindustrie.
Diese sind wasserlöslich, ölhaltige Aromen können als Geschmack in den Liquids nicht eingesetzt werden.

In unser Liquid sind keine dieser Stoffe verarbeitet bzw. zugesetzt worden:
Zucker, Eiweiß, genetische veränderte Zutaten, tierischen Bestandteilen jeglicher Art, Konservierungsstoffe, Süßstoffe und/oder Farben.

Ferner sind sie alle Gluten- und Erdnuss-frei und somit auch für Diabetiker, Vegetarier und Veganer geeignet. 

Wer darf e-Zigaretten Liquid kaufen?

Der Kauf und die Benutzung unserer Produkte ist ausschließlich für Personen ab 18 Jahren bestimmt.